Menu
Hausbau / Partnerartikel

Bauen als Familienprojekt vom ersten Moment an

Haus im Grünen

Der Bau des ersten eigenen Hauses ist ein großer Meilenstein und oft die Erfüllung eines lang gehegten Traumes. Dass es vieles bei diesem Vorhaben zu beachten gibt, merkt man spätestens, wenn es konkret an die Planung geht. Das fängt schon bei der Entscheidung der Bauweise an. Bei dieser Entscheidung kommt es auch darauf an, welchen energetischen Anspruch man hat.

Warum lohnt es sich, auf Energiesparhäuser aus Holz zu setzen?

Stein auf Stein gebaute Häuser werden in den meisten Fällen vor Ort auf der Baustelle gebaut, der Bau ist über einen längeren Zeitraum wetterabhängig und dauert damit insgesamt länger. In der aktuellen Situation bedeutet dies auch eine mögliche ungewisse Preiskalkulation, da es auch auf dem Baumaterialienmarkt zu starken Preisanstiegen kommt. Auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ist ein Massivhaus wenig umweltfreundlich. Mit Blick auf die Ökobilanz verbrauchen Zement, Steine und Beton im Massivbau einen hohen Anteil an Ressourcen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich auch mit Blick auf nachhaltiges Bauen für Energiesparhäuser aus Holz. Diese Holzfertighäuser können bereits im Werk wetterunabhängig vorgefertigt werden und als Module oder fertige Baugruppen auf die Baustelle transportiert werden. Und so haben auch Energiesparhäuser aus Holz, die von Danwood angeboten werden, viele Vorteile. Dazu zählen:

  • Umweltfreundlichkeit – dasHolz ist ein natürliches, umwelt- und klimafreundliches Material, seine Gewinnung und Verarbeitung weist eine wesentlich geringere Kohlendioxidbilanz auf, als z.B. die Produktion von Baustoffen für den Massivbau.
  • Dank der Vorfertigung im Werk in moderner technologischer Produktion sind Fertighäuser witterungsunabhängiger in der Bauphase und überzeugen durch eine kürzere Bauzeit und damit auch niedrigere Anschaffungskosten.
  • Energiesparhäuser aus Holz sind energetisch durchdacht. Die wärmegedämmte luftdichte Gebäudehülle garantiert einen sehr niedrigen Energiebedarf. In der Kombination der Holzfertigbauweise und der Anwendung moderner, umweltfreundlicher Systeme wie Fotovoltaik, Wärmepumpen oder kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung sorgen Fertighäuser dafür, dass man von steigenden Energiepreisen verschont bleibt.
  • Kurze Bauzeit – Energiesparhäuser in Holzfertigbauweise entstehen in lediglich zwei bis drei Monaten. Damit ist auch ein schneller Umzug in das neue Haus planbar. Eine kürzere Bauzeit bedeutet auch, Probleme und Preiserhöhungen bei Preisen und Materialien zu vermeiden.

Welchen Haustyp wählen – Bungalow oder mehrstöckiges Haus?

Welcher Haustyp ist der passende für mich? Auch im Fertigbau sind alle Bauweisen eines Traumhauses möglich – ob Bungalow, ein Haus mit Dachgeschoss oder zweigeschossiges Haus. Doch welches Haus passt zu mir? Jede Lösung richtet sich nach den Bedürfnissen der künftigen Bewohner, den finanziellen und baulichen Möglichkeiten. Der Vorteil mehrstöckiger Häuser ist die deutliche Trennung in einen aktiven Wohn- und ruhigen Schlafbereich (einen privaten Bereich). Die Treppen bilden eine Kommunikationsbrücke, sind aber für ältere Menschen, Kinder und für diejenigen, die Bewegungsprobleme haben, ein mögliches Hindernis. Hier kommt der Bungalow ins Spiel. Er bedarf jedoch eines größeren Grundstücks und ist damit auch finanziell etwas aufwändiger. Aber ein Bungalow bietet ein langes selbstbestimmtes Leben, denn im Bungalow ist jeder Quadratmeter nutzbar, es gibt keine Treppen, die die Bewegungsfreiheit einschränken. Der Bau eines Bungalows geht meist schneller, auch in der Fertighausbauweise.

Für welchen Grundriss man sich letztlich entscheidet, hängt vor allem von individuellen Bedürfnissen und Präferenzen sowie der Grundstückslage und des Bebauungsplanes ab. Mit dem Hauskonfigurator von Danwood wählt man sein Wunschhaus aus dem Familyprogramm mit Wunschgrundriss, aber auch Ausstattungselemente, wie z.B. die Farbe der Fassade, die Treppe, Fensterfarben, Türen, Dach und Bad- und Sanitärobjekte. Alle ausgewählten Elemente sind sofort bildlich sichtbar, was die Entscheidung erleichtert.

Energiesparhäuser – beste Lösung für Familien

Baut man heute sein Traumhaus, schaut man immer auch in die Zukunft. Denn nach den Baukosten folgen die Unterhaltskosten. Ein Energiesparhaus ist die beste Wahl für eine Familie, weil es dank seiner Fertighausbauweise einen geringen Energiebedarf garantiert. Der niedrige Energieverbrauch durch den Einsatz moderner Heiztechnik, die die Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnt (z.B. aus Solarpaneelen oder aus Wärmepumpen), bedeutet auch die Übernahme der Verantwortung des Einzelnen für die Zukunft und nachfolgende Generationen.

Lernen Sie die Häuser von Danwood kennen!

Danwood ist einer der Spitzenreiter im Fertighausbau. Wir bieten komfortable Energiesparhäuser aus Holz, die Ihnen und Ihren Familien ein gutes und ruhiges Leben sichern. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Haustypen und die Möglichkeit, sie an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen, sind zusätzliche Vorteile. Der digitale Hauskonfigurator lässt Sie wichtige Entscheidungen ganz entspannt und bequem von zu Hause treffen. Wir laden Sie ein, unser Angebot zu überprüfen – wir sind sicher, dass Sie darin etwas für Ihre Familie finden. Welcome to Danwood-Family.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar